BALLance Dr. Tanja Kühne

Dr. Tanja Kühne war Leistungssportlerin (Ex-Mitglied der ukrainischen Nationalmannschaft in der Leichtathletik /10.000 m Sportgehen) und entwickelte die Therapieform sowie die Bälle aufgrund Ihrer Erfahrungen und der Diagnose einer Skoliose (BWS Skoliose). Die “BALLance” – Bälle wurden von Dr. Tanja Kühne und ihrem Team ganz gezielt an die Physiologie und Biomechanik der Brustwirbelsäule angepasst und entwickelt.

Qualität groß geschrieben

Mit BALLance Dr. Tanja Kühne setzen wir auf Qualität. So kommen die Idee zur Methode und zu den Bällen als auch die ersten Musterbälle mit darauf folgender Entwicklung des heutigen Produkts aus Deutschland. Auch die Ballkörper und die spezielle Federkonstruktion wurden in jahrelangen Testverfahren in Deutschland entwickelt und hergestellt. Und die Ballkörper sowie der endgültige Zusammenbau des Endproduktes erfolgt in Handarbeit und auch in Deutschland.

Die neuartige Schaumstruktur wurde gemäß des Gesamtkonzeptes individuell abgestimmt. Durch die spezielle Oberflächenstruktur werden massageähnliche Effekte erzielt, vor allem durch die Vertiefungen an der Ball-Oberfläche profitieren die sensiblen Mechanorezeptoren der Haut sowie die kleinsten Blutgefäße im myofaszialen Gewebe.

Wohltuend für Rücken und Wirbelsäule

Durch die Feder wird die Wirbelsäule ausgespart. Dies ermöglicht, dass der Ball während der Übungen flexibel bleibt und sich funktionell anpasst.

Ähnlich wie bei Sehnen und Bändern sorgt die Feder zwischen den Bällen für Flexibilität und Stabilität. Durch sie passen sich die Bälle flexibel und individuell an. Dabei wird die Wirbelsäule behutsam und angenehm ausgespart.

Die Ballkörper verhalten sich ähnlich wie Muskeln. Sie verändern ihre Form bei Beanspruchung und kommen danach in ihre ursprüngliche Form zurück. Das ist, als wenn sie sich, ähnlich wie die Muskeln, regenerierten.

Die Bälle

Unser Produkt ist pure Entlastung und Entspannung für Rückenmuskulatur und Bandscheiben .

Großer Ball
Größe: ∅ 11 cm – Gewicht: ca. 360 g

Kleiner Ball
Größe: ∅ 9 cm – Gewicht: ca. 270 g

Material “BALLance” – Ballkörper
Der speziell für die „BALLance“-Bälle entwickelte Weichintegralschaum zeichnet sich durch hohe Temperatur- und Medienbeständigkeit sowie geringe Wasseraufnahme aus.
Die Bälle erfüllen 34 Prüfkriterien, u. a. sind sie:
– weichmittelfrei
– antiseptisch
– hautfreundlich
– frei von klimaschädlichen Treibmitteln.